Der Großtagebau Espenhain
                  Wir für unsere Kohle


 




Am 21.Dezember wurde von 8 Bergleuten auf der Schachtanlage Prosper-Haniel das symbolische letzte Stück Steinkohle zu Tage gebracht und dem Bundespräsidenten überreicht.

Ein jahrhundertalter Zweig des deutschen Bergbaus ist nicht mehr.

Erst Stahl, mitteldeutscher Salzbergbau, Steinkohle, jetzt der Einstieg in den Ausstieg bei der Braunkohle. Hört damit die Deindustrialisierung Deutschlands auf oder wo geht es weiter. Wer kann sich die deutschen Dienstleistungen leisten, wenn nicht der gut bezahlte Industriearbeiter? Nur von Dienstleistungen kann eine Gesellschaft nicht existieren!